Mittwoch, 31. Oktober 2012

Halloween, die zweite







Sooo, heut morgen hat es mich überkommen, hab mich an meinen Stempeltisch gesetzt und hab für heute abend diese Pillow Boxen gezimmert. Der Stempel ist aus dem Herbst-Winter-Mini von SU, den ich somit auch eingeweiht habe.

Ein paar Boxen hab ich mit blauem Glimmer eingesprüht, manche hab ich naturell belassen.

Leider wurden noch keine Monster gesichtet, bzw. die, die ich gesehen hab, biegen eine Straße vorher recht rein. Hmpf. Kids, hier hätte ich noch 26 Boxen, die nur auf euch warten. :D

Happy Halloween


Vor gut einer Woche habe ich dieses Kerlchen geschnitzt. Hab ich noch nie gemacht, dafür ist es mir supereinfach von der Hand gegangen. Jetzt grinst er breit vor sich hin und sieht einfach umwerfend aus. Mein Mann ist ganz verliebt in ihn. Muß ich mir Gedanken machen? *lach*

Happy Halloween!

Dienstag, 30. Oktober 2012

Passepartoutkarte #3 - mit Tilda


Und wieder eine Passepartoutkarte weniger, die nicht in meiner Schublade verrottet. *stolz guck*
Obwohl dieses Giftgrün echt fies ist, finde ich, ich hab das beste daraus gemacht, oder?


Montag, 29. Oktober 2012

Weihnachtspost mit Tilda






Als ich diese Tilda das erste Mal gesehen habe, wußte ich, die muß ich haben.Das ist die erste Weihnachtskarte mit ihr, auch wenn mein Mann diese Art von Stempel so gar nicht leiden kann. Er sagt immer: "Bei der habn sie das halbe Gesicht vergessen." *lach*

Montag, 15. Oktober 2012

Passepartoutkarte #2



 Sie ist recht spartanisch geraten, aber ich hab inzwischen eine erheblich pompösere Karte gewerkelt, die werde ich auch demnächst zeigen. Will ja hier nichts unterschlagen. Und nachdem ich mich gestern in Unkosten gestürzt hab, werde ich wohl in einer Woche im Bastelhimmel schweben und und nicht mehr aus meinem Zimmerchen rauskommen. :D Naja, immerhin gibt´s dann auf dieser Seite was zu sehen.

Sonntag, 7. Oktober 2012

Passepartoutkarte #1




Ich hab hier aus meinen Kartenanfangszeiten einen wirklich riesengroßen Berg aus diesen Passepartoutkarten. Immer mal wieder habe ich die Box geöffnet und sie unverrichteter Dinge geschlossen, weil ich sie einfach nur dämlich fande.

Bei unserem Unzug sind sie mir mal wieder in die Hände gefallen und ich konnte mich immer noch nicht mit ihnen anfreunden. Um ein Haar wären sie sogar im Müll gelandet. Da ich mich mit dem Wegschmeißen aber so schwer tue, hab ich sie behalten.

Jetzt hatte ich sie in einem Ausmistwahn vor gut einer Woche wieder mal in den Händen und da kam mir plötzlich eine Idee. Immerhin ist man ja kreativ und hat inzwischen ja eine umfangreiche Materialsammlung. *lach*

Das ist dabei rausgekommen.

Die SU Stempel machen sich meiner Meinung nach ganz hervorragend und Espresso war haargenau die selbe Farbe, wie der der Karte. :D

Insgesamt ist sie zwar sehr schlicht, aber es war mein erster Versuch und inzwischen hab ich sogar eine ziemlich hübsche Tildakarte gezaubert, die allerdings noch abfotografiert werden muß.

Samstag, 6. Oktober 2012

Meine erste Weihnachtskarte 2012


Meine erste Weihnachtskarte dieses Jahr. Auf den anderen Blogs wird ja auch schon fleißig dafür gewerkelt, da konnte ich mich nicht entziehen. Vorallem: Letzes Jahr hab ich gedacht, joa, gemach, Weihnachten ist noch soooo lange hin und zack war der Tag da und ich hab gehetzt am Basteltisch gesessen. Nee, dieses Jahr läuft anders. Hab´s zumindest feste vor. :D

Freitag, 5. Oktober 2012

SU-Papierfarbfächer






Ich weiß, ich bekomme am Jahresende von der lieben Nelli einen Papierfarbfächer mit allen SU-Papieren, aber die Zeit ist bis dahin sooooo lange und ich wollte unbedingt jetzt schon einen Überblick über meine Papiere (und Stempel) haben. Jaaaa, ich bin ungeduldig. *lach*

Also bin ich hergegangen, hab einen meiner Blumenstanzer geschnappt und habe von jedem Papier eine Blume produziert, sie beschriftet (plus evtl. ein S für Stempel), mit meinem meiner Maschinchen ein Loch reingestanzt und dann auf den kleinen Ring draufgetüttelt.

Jetzt hab ich einen herrlichen Überblick über meine Papiere und wenn ich diesen Monat beim Papier noch einmal zuschlage - was ich leider vorhab - dann läßt es sich herrlich erweitern.

Trotzdem freu ich mich schon tierisch auf den "professionellen" Papierfächer. :D

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Mach was drauß...

Rosafeenzauberin und ich haben inzwischen eine Kooperation und ich: Mach was drauß.
Heißt, wir schicken und unregelmäßig regelmäßig einen Briefumschlag mit Bastelmaterialien, die wir zu einer Karte verbasteln müssen.

Das hab ich bekommen:


 Ich muß ja sagen, die Fee hat mit Materialien nicht gegeizt und ich hab echt Haareraufend vor meiner Karte gesessen und mir den Kopf zerbrochen, wie ich das alles unterbekomme, ohne das es überladen aussieht.

Aber, ich hab es gemeistert und das ist dabei raus gekommen:



Zu meiner Schande muß ich gestehen, daß ich den kleinen, gelben Stern nicht mit in die Karte verbastelt hab, weil er auf meinem Chaos-Basteltisch untergegangen ist und ich ihn erst gefunden hab, als ich am aufräumen war.

Die roten Sterne hab ich mit Dekoschnee aufgehübscht und die weißen habe ich mit goldenem Glimmermist besprüht.